Partner


Verein FAIR.
Der Verein FAIR. hat das Konzept des BAR. Projekts entwickelt. Umwelt und Mensch stehen im Fokus – auch beim Konsumieren und beim Ausgehen.
Als Initianten und Mitglieder des Vereins FAIR. ist die Partnerschaft nur logisch. 10% des Umsatzes der BAR. fliessen in Projekte des Vereins.
http://www.vereinfair.ch/

 


Stand up for refugees

Wir verkaufen SUFR Bags bei uns in der BAR. und unterstützen die vorbildhafte Arbeit des jungen und aktiven Vereins auf allen Ebenen. Gemeinsame Projekte mit dem Verein FAIR. wie ein „Haus pour Bienne“ haben uns in letzter Zeit stark zusammengeschweisst. Aus Partnern wurden Freunde!
https://www.sufr.ch/

 


Wasser für Wasser
Wir anerkennen als verantwortungsbewussten Betrieb den Wert von Wasser.
WfW, eine junge, gemeinnützige Organisation, fördert mit innovativen Lösungen das Trinken von Leitungswasser in der Schweiz und ermöglicht in Sambia mit lokalen Partnern nachhaltigen Trinkwasserzugang und Berufsbildung in Sambia. Als Green Partner spenden wir 100% des Betrags aus dem Wasserverkauf an WfW und deren Projekte in Sambia. Wir freuen uns über die überfällige Partnerschaft.
https://wasserfuerwasser.ch/

 


Hyperraum 44/46
Unsere Kernkompetenz ist das Gestalten von verschiedenen Print- und Webmedien. Auf Wunsch erstellen wir gerne individuelle Illustrationen und Comics. Mit unserer Siebdruckanlage drucken wir Printprodukte und Textillien. Unsere Freunde von Hyperraum haben sich um die Geestaltung des No-Logos gekümmert! Top.
http://www.hyperraum.cc/

 


Max Havelaar Fairtrade
Fairer Handel ist uns ein grosses Anliegen. Fairtrade führt nachweislich zu einer nachhaltig positiven Wirkung bei Einkommen, Umweltschutz und Soziales im Süden. Das unterstützen wir mit Produkten aus dem fairen Handel wie bspw. den leckeren Limonaden von LemonAid.
Unser Fairtrade-Engagement und Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen. Wir setzen deshalb wo immer möglich auf regionale und saisonale, second hand oder ökologische Produkte. Für Produkte aus Entwicklungsländern vertrauen wir dem Fairtrade-Label. Durch faire Preise, bessere Arbeitsbedingungen und soziale Projekte schafft Fairtrade echte Perspektiven für eine bessere Zukunft der Kleinbauern und Arbeiterinnen im Weltsüden. Tragen auch Sie dazu bei mit Ihrem Genuss von Fairtrade-Produkten.
https://www.maxhavelaar.ch/

 


jobs4refugees.ch
Für BAR. ist es selbstverständlich, dass Menschen aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen zusammenarbeiten, zusammenleben und zusammen lachen. jobs4refugees.ch  – die Stellenplattform der KKF – hat uns im Prozess, geflüchtete Menschen rechtmässig anzustellen, unterstützt. Die Plattform bringt geflüchtete Menschen und Unternehmen zusammen. Unternehmen wird der Zugang zu einem bisher unbeachteten Pool an qualifiziertem Personal ermöglicht und die Arbeitssuche seitens Newcomers vereinfacht.
http://www.jobs4refugees.ch/de/